Personen im Stab/ Regiment

Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Roboter » Sonntag, 23. März 2014, 22:08:02

Ich hab noch einem Major (Diethard ? ) Kriewall im Kopf. weiß aber nicht mehr seine Position.

und einen Major oder OSL Werner Schultheiß. Bin der Meinung er war für Org/ Kader zuständig.

Der Oberfunker Robbi
Roboter
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Geigenton » Samstag, 26. Juli 2014, 20:58:20

Dort im Stab saßen schon manchmal seltsame Gestalten. Sie wusten oft nicht was sie tun. Sicher aus diese Grunde im Stab positioniert.
Mit sowas sollte dann der Krieg gewonnen werden. :o :shock:
Geigenton
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Falko Brettschneider » Montag, 18. August 2014, 08:25:02

Im Grunde konnte man hinkommen wo man wollte und immer das Gleiche. Jedes Empfinden im Stab sitzen nur Deppen.
Genau betrachtet auch kein Wunder. Denn Offiziere die etwas konnten waren schnell auf Ebene Divisionsstab oder im Kommando.
Falko Brettschneider
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Zahnrad01 » Donnerstag, 25. Dezember 2014, 23:38:35

na,ja---IHR werdet es schon wissen.!! Natürlich eigenes Erleben,oder aus sicherer Informationsquelle !! Deshalb konnte es ja mit der NVA auch nichts werden. Vielleicht hätte mancher von den ,, Wissenden'' doch im STAB seine Arbeit machen sollen-aber nicht als ,, DEPP '' :o
Zahnrad01
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag, 06. Oktober 2013, 19:05:30
Wohnort: Cottbus

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Roter Adler » Freitag, 26. Dezember 2014, 17:40:30

Immer gibt es solche und solche Personen. So auch in den Stäben. Damit treten immer recht subjektive Einschätzungen zu Tage. Immer die der Einschätzende mit der betreffenden Person auskam.
Roter Adler
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Zahnrad01 » Freitag, 26. Dezember 2014, 21:47:56

Vieles richtig. Bei uns war es so, dass nur über die Dienststellung Kompaniechef man in die Reichweite eines ,, STABS-Postens'' kam. Da wußte man schon, wie es ,, unten '' aussah. 3-4 Jahre als KC--das brachte genug Erfahrung ein--und wenn man sich als DEPP zeigte, hast du diese Zeit nie erreicht . Und auch das muss genannt werden--viele wollten gar nicht solch ein Funktion im Stab haben. Da gab es oftmals ,, Erstrebenswerteres'' :!:
Zahnrad01
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag, 06. Oktober 2013, 19:05:30
Wohnort: Cottbus

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Geigenton » Sonntag, 06. September 2015, 19:04:26

Der Hauptmann Warncke fällt mir da noch ein.
Wurde dann bei Bw in Fernmeldeabteilung-14 noch Leutnant. :roll: :roll:
Eingesetzt beim S3-Einsatz der Abteilung.
Geigenton
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Mehlspeise71 » Mittwoch, 11. November 2015, 22:56:37

Als Stabschef Mj. Grübner. Nachdem sein Kommandeur Oberst Werner nach Bad Düben ging, wechselte Grübner zu SAS bei CNF und wurde OSL.
Ihm folgte dann Mj. Czerwinski. Was er zuvor machte ist mir unbekannt.

Dann war noch im Stabschefbereich ein Major Scheer als Offz. Operativ.
Mehlspeise71
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon werner » Mittwoch, 11. November 2015, 22:57:33

Major Mandred Mattauch.
Ich kenne ihn nur als OID = Offizier Innerer Dienst.
Aber auch nach 1990 ein agiler Mensch. Bürgermeister von Waldsieversdorf,
Leiter Ordnungsamt im Amt Märkische Schweiz.
Fußballtrainer....
werner
 

Re: Personen im Stab/ Regiment

Beitragvon Opitz » Mittwoch, 11. November 2015, 22:58:26

Er hat eben immer für Ordnung gesorgt. ;)

OSL Brosig - StK Ausbildung
OSL Faupel - StK RD
OSL Steger - StK Technik
Hptm. Adler- Offz Bewaffnung (??)
Hptm. Harte - Offz Bekleidung/Ausrüstung (B/A)
Mj Seifert - Allg. Dienste (?)
Oltn Walter - Offz. Chem Dienst
Oltn Kühne- Offz. Verpflegung (?)
Hptm Reich - KC TIK - wurde bei Bw Leiter Truppenverwaltung
Mj Fachler - (??)
Hptm Meyer - (??)
Opitz
 

Nächste

Zurück zu Der Stab



cron