Ukraine

Ukraine

Beitragvon Dieter » Samstag, 25. Januar 2014, 14:59:34

Demonstranten blockieren wieder den Regierungssitz in Kiew.
Wie das ? Eine Handvoll Demonstranten bekommt Narrenfreiheit ?
Versuch das mal in Berlin. Da hast den Blumenkübel oder Müllconteiner noch nicht mal auf der Strasse und schon sitzt in der blauen Minna.

Klitschko sollte sich aufs Boxen konzentrieren. Oder will er der bezahlten Präsidentenvasall der USA werden ?
Dieter
 

Re: Ukraine

Beitragvon Zeppelin » Samstag, 25. Januar 2014, 15:00:57

Daran sieht man doch schon von wo die Demos gesteuert werden
Zeppelin
 

Re: Ukraine

Beitragvon Carsten » Samstag, 25. Januar 2014, 15:03:30

wer sich diese Tage die geplante EU-Osterweiterung ansah konnte doch die Richtung feststellen.
Ukraine, Weißrussland, Georgien, Moldau, Armenien, Aserbaidschan..... hier geht es schon lange nicht mehr um die EU an sich, sondern einen westlich orientierten Ring um Russland zu legen.
Welches Interesse liegt den sonst an Länder die Asien zugeordnet werden.
Was sollte EU sonst zum Bsp. mit Moldau. Neben Albanien das Armenhaus Europas. Das diese armen Schlucker an die EU-Gelder wollen etc ist eine andere Sache.
Carsten
 

Re: Ukraine

Beitragvon Thomas2 » Samstag, 25. Januar 2014, 15:07:28

Schon einmal / zweimal siegte die "Orangere Revolution ". Was kam ? Taschen füllen der dann Regierenden. Und die "Orangere Revolution" wurde wieder abgewählt.
Thomas2
 

Re: Ukraine

Beitragvon Bote » Samstag, 25. Januar 2014, 15:10:49

Der alte Präsident Janukowitsch zappelt nur noch. Er hat das Heft des Handelns schon aus der Hand gegeben. Die Witzfiguren der Strasse bestimmen mit EU und USA im Rücken den Weg.
Statt die Ordnung wieder herzustellen kommen Zugeständnisse an die Demos. Diese Zugeständnisse wollen sie aber nicht.
Bote
 

Re: Ukraine

Beitragvon stammgast747 » Sonntag, 26. Januar 2014, 16:57:39

Logisch wenn immer mehr und neue Forderungen aufkommen.
Jetzt steht auch Freilassung aller (angeblich) politischen Gefangenen auf der Agenda. Allen voran die Timoschenko.
stammgast747
 

Re: Ukraine

Beitragvon Zeppelin » Sonntag, 26. Januar 2014, 18:44:34

Dort muß ja eine Unmenge hin gepumpt werden um die "Demonstranten " und "Aufständischen" zu bezahlen. Wer stellt sich sonst gegen eine "Frei" gewählte Regierung.
Zeppelin
 

Re: Ukraine

Beitragvon Joachim D. » Sonntag, 26. Januar 2014, 23:17:58

Der Verteidigungsminister verkündet bereits, es wird keinen Einsatz der Armee gegen das Volk geben.
Ich glaube, dass Ende von Janukowitsch ist eingeleitet.
Joachim D.
 

Re: Ukraine

Beitragvon Horst O. » Montag, 27. Januar 2014, 20:49:54

Bisher wurde doch jeder durch eine Minderheit ( im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung) weich gekloppt. Die Amis pumpen enorm viele Dollars dort in diese Opposition um den Umsturz zu erreichen.
Horst O.
 

Re: Ukraine

Beitragvon Zahnrad01 » Mittwoch, 29. Januar 2014, 16:50:12

Lieber die mit--als -D-alleine ! Reicht auch so .
Zahnrad01
 
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag, 06. Oktober 2013, 18:05:30
Wohnort: Cottbus

Nächste

Zurück zu Ex-Sowjetunion



cron