Funkverbung des Kdo LSK/LV

Funkverbung des Kdo LSK/LV

Beitragvon Olli K » Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:13:37

Das Funkverbundsystem des Kdo LSK/LV soll in der NVA einzigartig gewesen sein. Hier konnten mehrere Führungsstellen der LSK/LV Senderkapazitäten in mehreren Funksendezentralen gleichzeitig nutzen. Wann wurde dieses System so geschaffen ? Welche Vorteile entstanden gegenüber der Altvariante ?
Eventuell kann hier etwas zum Funkverbundsystem und deren Nutzung beigetragen werden.
Olli K
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag, 21. März 2016, 00:22:56

Re: Funkverbung des Kdo LSK/LV

Beitragvon Knigge » Dienstag, 17. Oktober 2017, 23:51:42

Eine Neuheit war die Sendernutzung in Limsdorf durch Marxwalde. Extra Leitungen für Taste/MOD und Fernwirk geschalten. Das war dann aber schon Ende der 1980ger Jahre.
Knigge
 

Re: Funkverbung des Kdo LSK/LV

Beitragvon Manne747 » Montag, 23. Oktober 2017, 11:01:11

Das Funkverbundsystem LSK/LV wurde 1980/81 geschaffen. Vom ZGS/ZWGS Tast- und Modleitungen zu den Funksendeämtern (FSA) der 1. und 3. LVD
sowie das Gleiche von den GS 1. und 3.LVD zum FSA des ZGS. Damit konnte der Sendebetrieb bei Ausfall oder bei Wartung eines FSA von
einem Anderen fortgesetzt werden. So der Sinn des Ganzen.
Die Tast- und Modleitungen wurden nur in einer Richtung betrieben (zum Sender hin). So konnte die Rückrichtung des Übertragungskanals
für eine Leitung gleicher Verwendung genutzt werden. Also z.B. von einer Mod-Ltg. vom ZGS zum GS 1.LVD und dort weiter zum FSA Calau
wurde die Rückrichtung vom GS 1.LVD zum ZGS genutzt um dann zum FSA Limsdorf geschaltet zu werden.
Die Leitungen wurden über das Ri-Fu-System betrieben, da Abhörsicherheit keine Rolle spielte.
Die grundsätzliche Idee, von einem Gefechtsstand alle FSA betreiben zu können, kam von OSL Enke (Leiter UA Funk beim CNF) und wurde 1979
an mich herangetragen. Ich brauchte ein Thema für meine Ing-Arbeit und habe dieses gern genommen.
Ein gutes Jahr später konnte ich dann als Leiter Schaltbefehlstelle CNF die Theorie in die Praxis umsetzen. Perfekt.
Manne747
 
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:03:28
Wohnort: Strausberg

Re: Funkverbung des Kdo LSK/LV

Beitragvon Manne747 » Montag, 23. Oktober 2017, 11:02:03

xxxxx
Manne747
 
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:03:28
Wohnort: Strausberg


Zurück zu Funksicherstellung