Telefon u. Raketenmuseum Pinnow

Telefon u. Raketenmuseum Pinnow

Beitragvon Loft » Donnerstag, 06. Dezember 2018, 20:08:33

Einst VEB IWP und FRWL-14 in einem Standort- zuständig u.a. für Fla-Raketen der NVA.
Aber auch ein Ort, an dem alle Fla-Raketenverbände der Luftverteidigung der DDR Anfang der 1960ger Jahre aufgestellt wurden um sie dann an ihre Standorte zu verlegen.
Ein Ort, an dem nach 1990 der größte Munitionsentsorger Europas agierte. Ein Name: Namo Buck

Vor kurzem begann das Regionalfernsehen RBB zu berichten, Namo Buck schließt Ende 2018 seinen Standort und beendet die Munitionsentsorgung mangels Aufträge.
Die Armeen führen wieder Kriege und dort wird hinreichend Munition aller Bestände verbraucht.
Auch Abrüstung ist out- die Staaten rüsten ihre Armeen wieder auf.

Auch die Regionalzeitung MOZ brachte dazu einen Artikel:
https://www.moz.de/landkreise/uckermark ... 1/1659575/

Etliche der Unsrigen fanden seinerzeit dort- in einer strukturschwachen Region- einen Job.

Nun ist Ende Gelände und ein traditionsreicher Standort verliert seine Marke und wird aller Voraussicht nach ein Verlassener Ort.
Denn in der hinteren Uckermark wird sich kein Investor auftun.
Loft
 

Re: Telefon u. Raketenmuseum Pinnow

Beitragvon Bube » Donnerstag, 06. Dezember 2018, 20:11:47

Namo Buck wurde Sponsor des Museums. Ohne Namo Buck hätte dieses Museum nie entstehen können.

Diese Firma hat der Gemeinde geholfen ein Telefon-und Raketenmuseum aufzubauen.
Besichtigen Sie eine einzigartige Techniksammlung wie Raketen unterschiedlicher Bestimmungen, Autopiloten, Triebwerke, Mess- und Prüfgeräte, Munition und Geschosse mit reaktivem Antrieb sowie Nachrichtentechnik.

Anschrift
Amt Oder-Welse
Gutshof 1
16278 Pinnow
Tel. 033335 71911
www.amt-oder-welse.de
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9.00 – 15.30 Uhr

Ein Kamerad berichtet vom Besuch dort:
http://www.flak11.de/Museum_Pinnow.htm
Bube
 


Zurück zu Historisches



cron