HNZ-2...

Streganz (Zossen Üst 2)
- Sektor-

HNZ-2...

Beitragvon Fred » Montag, 08. Januar 2018, 23:23:54

.... war die Nachrichtenzentrale der Rückwärtigen Führungsstelle MfNV/NVA.
Als solche hatten die stationierten Kräfte den internen Telefonverkehr als auch die externen Fernmeldeverbindungen zur Führungsstelle Hauptstab, Wechselführungsstelle und den RFS der TSK/Armeen und Direktunterstellte zu sicher zu stellen.

Hatte die RFS eigentlich eine eigene Funksendezentrale ?
Fred
 
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag, 08. August 2017, 21:26:58

Re: HNZ-2...

Beitragvon Fred » Freitag, 12. Januar 2018, 15:31:18

Hier das passt auch hierher:
NVA-eigene Übertragungswege:
Im MfS-Sonderkabel nach Streganz ( Märkisch-Buchholz ) = Zossen 2:
XTF 6001 nach Zossen 2

5 Primärgruppen verschiedenster Nutzer.
PG 1 = XTF 1201 Füwe 2 - Streganz ( zu beschalten nur durch MfNV)
PG 2 = 1201 P Füwe 2 - Döbern 4 ( für ZGS - WGS 31) - die Post konnte die PG erst ab Zossen nach Döbern bringen.
PG 3 = 1201P Berlin Normannenstr. MfS - Kallinchen MfS
PG 4 = 1201P Alt Stahnsdorf Objekt - Streganz ( für NaV zwischen den zwei RFS des MfNV )
PG 5 = ETF 1201 Füwe 2 - Zossen 1 ( zu beschalten nur durch Kdo LSK/LV )

Die PG1 und PG5 waren weitgehend ohne Beschaltung- die Leitungen kamen erst mit höheren Stufen der GB.
Fred
 
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag, 08. August 2017, 21:26:58


Zurück zu HNZ-2



cron