Blau-Weiß

Blau-Weiß

Beitragvon kabelmax » Samstag, 29. September 2018, 21:10:11

Zu einem anderen Objekt:
Einst war die Kneipe Blau-Weiß in der Strausberger Scharnhorststr. als Betriebsgaststätte unter Betreibung durch die MHO eingestuft.
Wir mussten damals die Telefonnummern von der Nachrichtenzentrale des Kommandos bereitstellen und bauen.
Erst schalten zum Ledigenwohnheim Scharnhorststrasse und dann Neubau Innenraumkabel bis zur dort angebauten Gaststätte.
2311 erhielt der Ausschank - oft Nutzung durch OvD des Kommando um Offiziere in die Dienststelle zu zitieren oder durch den OpD bei besonderen Lagen.
2312 erhielt das Wachlokal.... denn es durften nur AA rein
2355 erhielt der Leiter
kabelmax
 
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag, 10. April 2016, 14:35:13

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Frank » Sonntag, 30. September 2018, 16:43:25

kabelmax hat geschrieben:2312 erhielt das Wachlokal.... denn es durften nur AA rein
2355 erhielt der Leiter
Habe mal nachgeschaut. Die 2355 habe ich wiedergefunden unter MHO-Gaststätte. WL war nicht, die neue Gaststätte war öffentlich. Das Teil im alten LWH für vorwiegend Flüssignahrung natürlich nicht.
Benutzeravatar
Frank
 
Beiträge: 810
Registriert: Donnerstag, 06. März 2014, 19:24:13
Wohnort: Wedemark

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Visa » Sonntag, 30. September 2018, 22:51:14

Habe auch mal nachgeschaut.
Bei uns in der Vermittlung war das Objekt als "MHO Betriebsgaststätte (BG) Strausberg/Vorstadt" geführt.
Zu 2312 stand " BG Wache".
Das mit dem Öffentlich kam ggf. erst später. Zutritt zu einer Betriebsgaststätte hatten sicher nur Betriebsangehörige.
Aber wir als einfache Muschkoten hatten dort auch nichts zu suchen.
Visa
 
Beiträge: 59
Registriert: Montag, 06. Juli 2015, 18:50:36

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Frank » Montag, 01. Oktober 2018, 08:58:11

Ich erinnere mich da an eine Garderobe samst Angestellter, die war aber nicht immer offen. Kann schon sein das da umgeplant wurde. Wahrscheinlich aber noch vor der Erstöffnung - die habe ich mit gemacht. Später ab 1985+ war ich eher sporadisch da.
Benutzeravatar
Frank
 
Beiträge: 810
Registriert: Donnerstag, 06. März 2014, 19:24:13
Wohnort: Wedemark

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Schelle » Dienstag, 02. Oktober 2018, 17:26:19

Die Rufnummer war als Wache ausgewiesen. War aber die Garderobe.

Zum Bau-Weiß hatte es mich erst in der Bundeswehrzeit verschlagen wenn Nachts nach 23 Uhr noch Absacker der im LWH Einwohnenden angesagt war.
Schelle
 
Beiträge: 145
Registriert: Freitag, 08. April 2016, 19:02:00

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Stefan-VH » Samstag, 06. Oktober 2018, 15:25:42

Wir mussten ab und an dorthin wenn Telefon kaputt. Gab ja immer Idioten die in Trunkenheit dann die Apparate fallen ließen oder vom Standort herunter rissen. In der Regel waren das Stabsoffiziere bis Oberst. Generale füllten sich in der Öffentlichkeit seltener ab.
Stefan-VH
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag, 29. April 2018, 22:10:58
Wohnort: Heringsdorf

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Fred » Montag, 08. Oktober 2018, 16:29:21

Woher kam der Name "Blau-Weiß" ?
Fred
 
Beiträge: 57
Registriert: Dienstag, 08. August 2017, 22:26:58

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Kabel » Montag, 08. Oktober 2018, 17:53:25

Fred hat geschrieben:Woher kam der Name "Blau-Weiß" ?



Vom Anstrich ...
Kabel
 
Beiträge: 1633
Registriert: Sonntag, 06. Oktober 2013, 16:40:50

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Frank » Montag, 08. Oktober 2018, 19:13:15

also ich kenne es unter BLAU-WEIß und angestrichen war es auch nicht. Es war so verkleidet. Das bezieht sich auf den Altbau, der ist / war ein zweistöckiger Bau und zwischen dem 1. und 2. Stock war blaue Außenverkleidung. Der später angesetzte Neubau war neutral gehalten.
Benutzeravatar
Frank
 
Beiträge: 810
Registriert: Donnerstag, 06. März 2014, 19:24:13
Wohnort: Wedemark

Re: Blau-Weiß

Beitragvon Fred » Montag, 08. Oktober 2018, 22:23:08

Mir ist der Bau auch nur im tristen Grau in Erinnerung.
Fred
 
Beiträge: 57
Registriert: Dienstag, 08. August 2017, 22:26:58

Nächste

Zurück zu WachKp-14/KfzKp-14/PropKp-14/Stabskp - Eggersdorf



cron